Turn your Experience into Knowledge and Share it
Institution/Leitbild

Leitbild

Das Business Science Institute ist eine unabhängige, internationale Einrichtung, deren Ziel es ist, die Weiterbildung von Führungskräften auf Doktoratsniveau weltweit zu entwickeln.

Das Business Science Institute fördert durch die Mobilisierung internationaler akademischer Ressourcen von höchster Qualität die berufliche und persönliche Entwicklung von Führungskräften und Unternehmen.

Unsere Mission: Erfahrenen Managern weltweit den Zugang zu einem Promotionsprogramm zu ermöglichen, das von herausragenden Professoren unterrichtet und betreut wird, um eine nachhaltige persönliche und berufliche Entwicklung und Wirkung zu erzielen.

Unsere Vision: Einer der international wichtigsten Akteure auf dem Gebiet der DBA-Ausbildung zu sein, der sich auf praxisorientierte Forschung und die Schaffung von Auswirkungen durch neue Doktoren in Business Administration und ein Netzwerk von Professoren konzentriert.

Die Gründung des Business Science Institute war das Ergebnis einer Erkenntnis und einer Reihe von Überzeugungen:

  • Unsere Erkenntnis: Es besteht eine ungedeckte Nachfrage von erfahrenen Führungskräften aus der Wirtschaft, die sich nach dem MBA intellektuell weiterentwickeln möchten, wobei sich die großen internationalen Hochschulen nur schwer darauf konzentrieren können.
  • Unsere Überzeugungen:
    • Management-Professoren sind verpflichtet, auf die Nachfrage von Führungskräften und Managern nach persönlicher und beruflicher Entwicklung zu reagieren.
    • Die Interaktion zwischen Führungskräften und Wissenschaftlern ist eine Quelle gegenseitiger Bereicherung.
    • Hochwertige Publikationen können verschiedener Art sein und neben wissenschaftlichen Artikeln auch Bücher umfassen.

Die Strategie des Business Science Institutes besteht daher darin, die Einrichtung in dieser Marktlücke zu positionieren und ein einzigartiges Netzwerk an internationalen akademischen Ressourcen von höchster Qualität zu schaffen. Diese innovative Strategie beinhaltet die Entwicklung eines Ansatzes, der durch eine Reihe von Perspektiven und Wissensquellen untermauert wird, die nur aus der bewussten Begegnung zwischen der Welt der Managementpraxis und der Wissenschaft entstehen können.