Turn your Experience into Knowledge and Share it
Programm/Organisation/Wissenschaftliche Beratung

Wissenschaftliche Beratung

Michel Kalika ist der wissenschaftliche Berater des Business Science Institute:

  • Professor an der Universität Paris-Dauphine.
  • Ehemaliger Direktor der EM Strasbourg Business School.
  • Gründer der MBAIP und MBA-Programme an der Universität Paris-Dauphine.
  • Gründer des Executive-Doctorate-Programs in Business Administration an der Universität Paris-Dauphine.
  • Gründer der Promotionspartnerschaft zwischen der Georgia State University und der Universität Paris-Dauphine.
  • Professor für Strategie und Forschung in Informationssystemen.
  • Betreuer von über 50 erfolgreichen Doktoranden.
  • Designer der FNEGE Business School Impact Score-Methodik.
  • Autor und Co-Autor von über 20 Büchern, hunderten von Artikeln, Aufsätzen und Fallstudien im Bereich von Informationssystemen und Strategien.
  • Reading Committee Mitglied von: Revue Française de Gestion, Revue des Sciences de Gestion, Systèmes d'Information et Management(SIM).
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats und des Redaktionsausschusses für Management International Review (MIR).

 

Anne Bartel-Radic ist wissenschaftliche Beraterin des Business Science Institutes. Sie ist Deutsche und lebt seit langem in Frankreich. Ihre Forschung im Bereich Internationales Management betrifft unter anderem das Management kultureller Vielfalt, sowie die interkulturelle Kompetenz von Personen und Organisationen. Sie wurde unter anderem im European Management Journal, Management International und Management International Review veröffentlicht.

  • Professorin für Betriebswirtschaftslehre, Sciences Po Grenoble
  • Direktorin des Forschungspols Sozialwissenschaften, Universität Grenoble Alpes
  • Präsidentin der wissenschaftlichen Kommission, Sciences Po Grenoble
  • Forscherin bei CERAG, Universität Grenoble Alpes
  • Mitglied des Verwaltungsrats der Doctoral School in Betriebswirtschaftslehre, Universität Grenoble Alpes
  • Vorstandsmitglied der Francophone Association in International Management, ATLAS-AFMI

 

André Reuter ist Vorsitzender des Vorstands des Europäische Institut für Wissens- und Werte-Management (EIKV), die das Executive DBA-Programm in deutscher Sprache, zusammen mit dem Business Science Institute durchführt.

  • quantitativ orientierter Luxemburger Wirtschaftswissenschaftler mit Lehr- und Forschungsschwerpunkten im Informations-, Wissens- und Werte-Management.
  • Gründungsrektor und Hochschulprofessor an der eufom University
  • Stellvertretender Vorsitzender des International Institute for Performance Management IPERF