Turn your Experience into Knowledge and Share it
Executive DBA/Was haben Unternehmen vom Executive DBA?

Was haben Unternehmen vom Executive DBA?

Der Executive DBA ist nachweislich eine bedeutende Quelle unternehmerischer Wertschöpfung. Während der gesamten Programmdauer forscht der Manager über einen Fragenkomplex, der in den meisten Fällen direkt mit seinem Unternehmen verbunden ist. Das Unternehmen profitiert damit von einer eingehenden, wissenschaftlich validierten, konzeptionellen Arbeit eines Managers, der von einem internationalen Professoren-Team beraten und betreut wird. Die immatrikulierten Manager entwickeln innovative Ideen und entwerfen neue Instrumente und Analysemethoden, was in aller Regel im Rahmen ihrer „normalen“ Tätigkeit nicht erreichbar wäre. Auf diese Weise wird echte angewandte Forschung gewährleistet, vergleichbar mit dem Einsatz eines umfassend qualifizierten Consultant, mit einem zusätzlichen theoretisch fundierten konzeptionellen Blickfeld.

Das DBA-Programm, das sich im ersten Jahr über fünf dreitägige Wochenendseminare erstreckt, ist voll kompatibel mit einer beruflichen Tätigkeit.

Deshalb werden mehrere Manager, die im Executive DBA Programm eingeschrieben sind, von ihrer Firma finanziert.
Ein zutreffendes Beispiel für den unternehmerischen Mehrwert des Executive DBA liefert ein Artikel, der im Magazine vom 15. Juli 2013 veröffentlicht wurde (siehe Presse) mit dem Zeugnis von Vincent Mottet, Chief Financial Officer beim Kanton Genf, und Doktorand beim Business Science Institute - Promo Genf 1